Schweigeminute am 1.August

Veröffentlicht am 26. Juli 2014

Gedenken an den Beginn des 1. Weltkrieges vor 100 Jahren:┬á 12 Uhr vor der Erl├Âserkirche auf dem Marktplatz in Detmold

Am 1. August vor 100 Jahren erkl├Ąrte Deutschland Russland den Krieg. Dieser Krieg, der am 28. Juli 1914 von ├ľsterreich-Ungarn gegen das K├Ânigreich Serbien begonnen worden war, wurde damit zum Kontinentalkrieg, dann zum 1. Weltkrieg. Ca. 17 Millonen Menschen sind ihm zu Opfer gefallen. Und er hat auch dar├╝ber hinaus verheerende Wirkungen im weiteren 20. Jahrhundert gehabt.
In Detmold werden an diesem Freitag, 1. August von 11.50 ÔÇô 12.00 Uhr jeweils die gro├čen Toten- oder Friedensglocken vieler Kirchen l├Ąuten. Um 12.00 Uhr findet dann auf dem Detmolder Marktplatz vor der Erl├Âserkirche eine ├Âkumenische Schweigeminute statt. Herzliche Einladung, einen Augenblick inne zu halten 100 Jahre danach.

Jugendliche ab 12 J. jetzt anmelden

Veröffentlicht am 23. Juli 2014

Hier gehts zu den Infos!